Die Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V. feiert ihr 50-jähriges Bestehen.

Allgemein

Unsere Philatelistische Bibliothek feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag und lädt alle interessierten Mitglieder am 29. Mai 2021 von 11 bis 15 Uhr zum Tag der offen Tür in der Basedowstraße 12 in Hammerbrook ein.

Es erwarten Sie beim Tag der offenen Tür:

• der ungewöhnliche „Hiroshima Brief“, erstmals in Norddeutschland zu sehen!

• Ein Sonderpostamt der Deutschen Post AG mit einem Sonderstempel!

• Ein sehr umfangreicher Doubletten-Buchbestand zum Stöbern und zum Kaufen!

• Die Festschrift mit vielen interessanten Artikeln aus dem Kreis der Mitgliedschaft!

• Info Stände u.a. der Arbeitsgemeinschaft Hannover und Braunschweig, der Arbeitsgemeinschaft für Postgeschichte und Philatelie von Schleswig-Holstein, Hamburg und Lübeck, vom Verein für Postwertzeichensammler 1894 e.V. Hamburg und seiner Gruppe Grabow / Mecklenburg und die Jungen Briefmarkenfreunde Simeon-Hamm!

• Kaffee, Kuchen, Bratwurst…!

• …und viele nette Fachsimpelleien…

Die Bibliothek wünscht sich viele neue Mitglieder und Leser, die von Ihnen auf die Bibliothek aufmerksam gemacht werden. Und viele Besucher am 29. Mai bei der Veranstaltung. Sie würde sich sehr über Zuwendungen für Buchkäufe, Buchpatenschaften, Buchbinderarbeiten, Miete, Kosten aller Art freuen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Die Betreiber der Bibliothek bedanken sich bei allen, die sich durch Beiträge, Ausleihen, Buchspenden, persönliches oder finanzielles Engagement bei der Philatelistischen Bibliothek Hamburg eingebracht haben!